Home
Wir über uns
Unser Programm
Herzsportgruppen
Wassergym.TEP/ Athr
Sport-Krebsnachsorge
Wirbelsäulengym.
Diabetes /Adipositas
Hüftgelenksgymnastik
Atemwegserkrankungen
Walking/Kreislauf
Wassergym.ortho.
Seniorengymnastik
Kinderschwimmen
Formulare/Aktuelles
Kontakt
Impressum
Datenschutz

 

 

 

                                                    Wirbelsäulengymnastik

 


 

         

Heike Furch ( Sportwissenschaftlerin)

 

Jörg Wähner ( Rehasport Übungsleiter)

 

Zeit: Mi. 16.30 - 17.30 Uhr ( Einsteiger)

         Mi. 17.30 - 19.00 Uhr ( Fortgeschrittene)

 Ort: Graf von Gallen Schule, Pfaffengrund

 

 

 

 

 

 

Zeit: Di. 18.30 - 19.30 Uhr

         Di.  19.30 - 20.30 Uhr

Ort:  Elisabeth von Thadden Schule, Wieblingen

 

 

 

 

 

Zu Beginn der Stunde bringen wir mit vielseitigen Spielvarianten oder

Tänzen Herz und Kreislauf in Schwung.

Dadurch trainieren  wir außerdem  die für den Alltag so wichtigen koordinativen und konditionellen Fähigkeiten. Nebenbei werden die Kontakte in der Gruppe gefördert, wobei auch viel gelacht wird.

 

Danach setzen wir das Training mit funktioneller Gymnastik fort. Dabei werden hauptsächlich zur Verkürzung neigende Muskelngruppen gedehnt und abgeschwächte Muskeln werden gekräftigt. Im Vordergrund stehen hierbei Übungen zur Kräftigung der rumpfstabilisierenden Muskulatur, aber auch Beine und Arme werden nicht vergessen. Die Gymnastik erfolgt meist auf Bodenmatten, aber auch mit Therabändern oder Partnern. Abschließend machen wir es uns auf den Matten bequem, dehnen die beanspruchten Muskeln, schließen die Augen und entspannen uns mit Hilfe von Musik, progressiver Muskelentspannung, Atemübungen oder Igelballmassagen.

 

Durch gezielte körperliche Bewegung können Sie dazu beitragen, Ihren Zustand aktiv zu verbessern. Das sehen auch die Krankenkassen so und bewilligen nach wie vor den Rehasport als begleitende Maßnahme.